Die Geschichte des jungen Sachsen Barn beginnt im Jahr 592, in einer Zeit, als das römische Imperium bereits untergegangen ist und das Mittelalter begonnen hat.
Das Christentum breitet sich durch das Vordringen der Franken und durch Missionare immer weiter nach Norden aus, wo die Germanen und Wikinger noch in Stämmen leben und an ihre nordischen Götter glauben.
Aus dem ruhigen Landstrich an den Ufern des Elera verschlägt es den einfachen Bauernsohn, der durch seinen Mentor Helm bereits Christ geworden ist, nach Norden über das Meer in die Welt der Wikinger, wo er einen verschollenen Freund sucht.
Namani, ein Priester des Mondgottes Mani und ehemaliger Widersacher Helms, will späte Rache und Barn gerät in die Wirren einer alten Fehde zwischen Namani und Helm.
In einer Zeit, in der schon Hunger, Krankheit, Kälte, Wölfe und Bären das Überleben in der Natur zum Abenteuer machten, muss der Held dieser Geschichte als Christ auch gegen die übermächtigen Götter kämpfen.
Am Ende kommt es nach vielen Abenteuern weit im Norden und fern der eigenen Heimat zu einer letzten Auseinandersetzung mit dem übermächtigen Feind.  
'Gegen die Götter' ist ein historischer Roman abseits der Geschichten um Ritter und Königshöfe, der das ewig aktuelle Thema Glaubensfanatismus in die spannende Handlung einer Odyssee bis ans Ende damaligen Welt einbindet.

 

Bei amazon wird der Roman unter

 

http://www.amazon.de/Gegen-die-G%C3%B6tter-Karl-Heinz-F%C3%B6ste-ebook/dp/B00GXHHSFY/ref=la_B00CDTUTX4_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1389540825&sr=1-1

 

angeboten.

Ownbooks Bücher und E-Books von Karl-Heinz Föste

Leave a like, if You like.

 

Bei Facebook finden sich übrigens etliche Beiträge von mir, die unentgeltlich verkonsumiert und geteilt werden können!

Aphorismen, Gedichte und Glossen umsonst. Wo gibt es das noch!?

Einfach mal reinklicken:

 

https://www.facebook.com/karlheinz.foste

NEWS

Für den Fall, dass fremde Federn doch schmücken sollten: Mein Co-Autor für den Bereich Psychologie und Psychosomatik, Dr.med., Dipl.Psych. Reinhard J. Boerner hat nach seiner Habilitation den Ruf zur Professur an der Sigmund-Freud-Universität in Wien erhalten und ist nun Prof. Reinhard J. Boerner.

https://www.randomhouse.de/ebook/Wenn-das-Herz-nicht-mehr-Schritt-haelt/Karl-Heinz-Foeste/Koesel/e445562.rhd

Bestsellerliste     https://www.20bestseller.de/herzinfarkt-test/

Und wieder ein begeisternder Artikel über das Herzbuch, dieses Mal im Stormarner Tageblatt:

http://www.shz.de/lokales/stormarner-tageblatt/die-rueckkehr-ins-leben-id14309041.html 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

LESUNG 

'DER HADESPLAN'

am 18.07.2019

um 19:30 Uhr

https://de-de.facebook.com/events/639500143218968/

Freut Euch drauf!

 

Übrigens: Meine bisherigen Poetry-Slam-Beiträge finden sich oben unter Poetry Slams